Martini Style

Samstag, 8. März 2014





Heute muss ich etwas weiter ausholen, um euch zu berichten wie ich auf mein Outfit kam.

Alles begann damit, dass mein Freund sich die neuen Formel 1 Autos im Internet ansah. Im Augenwinkel erblickte ich dabei eines, das mir wirklich gefiel. Es war überwiegend in Weiß gehalten. Darüber liefen Streifen in verschiedenen Blautönen mit einem zentralen roten Streifen über das Auto. Dabei handelte es sich um die Farben des Sponsors Martini.

Mir kam sofort mein blauer Rock von Asos in den Sinn. Mittlerweile hängt dieser bereits etwas länger in meinem Schrank, aber erst jetzt ist das Wetter um ihn wirklich tragen zu können. Um das genannte Farbschema weiter aufzugreifen, wählte ich dazu eine hellblaue Bluse von Kiomi. Für den roten Streifen in dem Outfit sorgte mein Gürtel von Friis & Company. Passend zum Gürtel wählte ich entsprechend rote Lackpumps von Buffalo.  
 






// Outfit //
          
skirt: Asos //
blouse: Kiomi //
belt: Friis&company //
pumps: Buffalo (simliar here)//
  necklace & bracelet: via Etsy.com //  
bag: EastWorkshop //
sunglases: RayBan // 






Kommentare:

  1. Hihi was eine coole Inspirationsquelle! Zeigt aber das alles inspierend sein kann! Der Rock ist ein wundervolles Stück! Ich liebe diese Martimen Töne die sehen immer edel aus! Tolle Bilder und ein perfekter Look! Großartig!

    Liebste Grüße aus Nürnberg
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Outfit! Der Rock ist so ein klasse Teil! Folge dir nun via Facebook!

    Ganz liebe Grüße aus Nürnberg
    Jecky

    dressvise.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Wow, der Rock ist wunderschön! Und die Kombi ist dir wirklich gelungen :-)

    AntwortenLöschen
  4. Der Look ist einfach nur super und mein allerliebstes Outfit an Dir!
    Du siehst damit streng und süß gleichzeitig aus - echt super gewählt!
    wer hätte gedacht dass die Formel 1 so fashion freundlich ist?

    AntwortenLöschen